Q Concrete

Q Concrete baut auf derselben fortschrittlichen Technologie auf wie Q Asphalt und beinhaltet alle Werkzeuge, die speziell für die Erstellung erstklassiger Betonfahrbahnen notwendig sind. Q Concrete ist ein Produkt von Q Point, der weltweit einzigen, dynamischen Prozesssteuerung. Deshalb stehen Ihnen mit Q Concrete alle Vorteile offen, welche auch anderen Q Point-Kunden offenstehen: Die Verzahnung Ihrer Betonbauprojekte und die Einbindung der Gerätedisposition quer über alle Ihre Bauprojekte hinweg. Mit Q Concrete sind Sie lückenlos in den Q Point-360°-Prozesskreislauf integriert.

Q Concrete berechnet auf Grundlage der Geometrie und der Ressourcen die passenden Baustellenpläne. Mischwerke erhalten detaillierte Produktionspläne und damit ein vorausschauendes Lager- und Zuliefermanagement. LKW werden durch Transportpläne zur Baustelle navigiert und auch auf der Baustelle sind durch Einbaupläne alle Daten klar und übersichtlich organisiert.

Die zeitgerechte Zulieferung von Materialien zum Mischwerk stellt den gesamten Betrieb der Mischanlage sicher. Dabei übernimmt das System die Lagerhaltung und verwaltet automatisch den Wareneingang. Produzierte Mengen werden ebenso genau verwaltet wie der Warenausgang selbst. Zusammen bedeutet dies eine aktive und digitale Lagerhaltung.

Q Concrete organisiert Betonbauprojekte dynamisch im 360°-Prozesskreislauf und folgt dem Q Point-Leitsatz One Platform | One Location | One Language | Worldwide. Deshalb ist Q Concrete einfach zu bedienen. Mitarbeiter, welche schon mit Q Point-Produkten arbeiten, können die positiven Effekte sofort mitnehmen: Die Verwaltung der Stammdaten, die Vernetzung durch einheitliche Schnittstellen sowie einen einzigen, zielgerichteten Kanal, um im Bauwerksprozess zu kommunizieren. Mit Q Concrete betrachten alle Stakeholder das Projekt auf Augenhöhe, sie können es dennoch aus dem eigenen Blickwinkel bewerten.

Elektronische Lieferscheine ersparen Papierkram, beschleunigen den Ablauf und entlasten die Verwaltung. Sämtliche Mengenbewegungen sind nachvollziehbar und kontrolliert. Das spart Kosten, und es vermeidet Verschwendung.

Q Concrete kommuniziert über einen einzigen Kanal. Alle Informationen des Bauwerksprozesses werden durch Q Concrete gefiltert und grafisch aufbereitet in Echtzeit zur Verfügung gestellt. Umfangreiche Analysetools stehen zur Verfügung, z.B. zur Produktionsleistung (Schichtprotokolle), Einsatzstunden LKW, Baufortschritt, etc. Auch für die Abrechnung von Rohstoffen oder Transportleistungen sind die wichtigsten Informationen bereits mit an Bord. Betriebsdaten sind dabei über Schnittstellen angebunden. Damit ist eine wesentliche Lücke zu ERP-Systemen geschlossen.

Welcome to the bright site.

ONE Language

Alle Systeme weltweit kommunizieren in einer einzigen Sprache

ONE Location

Der Zugang zu allen Bauwerken weltweit ist der Ort, wo Sie sind.

ONE Unified Concept

Investition nur in Werkzeuge, die der Bauprozess tatsächlich benötigt

ONE Platform

Alle Mitarbeiter weltweit kommunizieren über eine einzige Plattform

ONE Plug

Herstellerunabhängig und systemoffen. Zugang zu allen wesentlichen Anbietern am Markt

INFINITE Possibilities

Unzählige Möglichkeiten, individuelle Geschäftsprozesse in Industrie 4.0 einzubinden

360° Closed Loop

Echte dynamische Prozesssteuerung über den gesamten Bauwerksprozess

ONE Security Concept

Ein einziges Sicherheitskonzept für alle Anwendungen weltweit

Continuous Quality Audit

Kennzahlen und Qualitätsdokumentation grafisch aufbereitet

Investment Protection

Bisherige Investitionen können in Industrie 4.0 eingebunden werden

Instant Access

Jederzeit Zugriff auf Maschinendaten und agieren, bevor ein Schaden eintritt

ONE View

Gemeinsam auf Augenhöhe kommunizieren und das Projekt aus eigener Sicht bewerten