Q Telematics

Q Telematics ist das Kernmodul der Q Point-360°-Digitalisierung, welches die Basis für den Einstieg in die echte, dynamische Prozesssteuerung im Bauwerksprozess darstellt. Mit Q Telematics werden sämtliche Baumaschinen, Fahrzeuge und Kleingeräte sowie ihre gesamten Maschinendaten zur effektiven Disposition erfasst.

Q Telematics ermöglicht die Aussage, welches Gerät sich wo und in welchem Zustand befindet. Es sorgt zugleich dafür, dass die vielen verschiedenen Maschinen und Sensoren in ihren unterschiedlichen Sprachen miteinander kommunizieren. So wird durch Q Telematics der Grundstein für die perfekte Geräteverwaltung und Disposition gelegt. Soll/Ist-Vergleiche und Auslastungsanalysen werden möglich.

Besonders aber ist die Fähigkeit des Systems, durch „Predictive Maintenance“ mögliche Unterbrüche frühzeitig zu erkennen und zu disponieren, noch bevor das Ereignis eintritt. Da das Q Point-System auf eine echte, dynamische Prozesssteuerung abzielt, wodurch allfällige Störungen im Baubetrieb ohnehin bereits weitgehend ausgeglichen werden, können ungeplante Unterbrechungen mit Q Telematics fast vollständig ausgeschlossen werden.

Mit Q Telematics erhalten Sie tiefe Einblicke in den Zustand Ihrer Baumaschinen und Transportfahrzeuge. So können Sie vom Schreibtisch aus auf die Gesundheit Ihrer Maschinen achten. Wartungszyklen, Tankbedarf und Ausfallswahrscheinlichkeit berechnet Q Telematics von selbst und gibt Ihnen einen detaillierten, grafisch aufbereiteten Überblick.

Welcome to the bright site.

360° Closed Loop

Echte dynamische Prozesssteuerung über den gesamten Bauwerksprozess

INFINITE Possibilities

Investition nur in Werkzeuge, die der Bauprozess tatsächlich benötigt

Investment Protection

Bisherige Investitionen können in Industrie 4.0 eingebunden werden

Instant Access

Jederzeit Zugriff auf Maschinendaten und agieren, bevor ein Schaden eintritt

Investment Protection II

Zukunftssicher durch Unabhängigkeit von Systemen und Anbietern

ONE Plug

Herstellerunabhängig und systemoffen. Zugang zu allen wesentlichen Anbietern am Markt

ONE Unified Concept

Investition nur in Werkzeuge, die der Bauprozess tatsächlich benötigt